Über mich
Lernen Sie mich ein bisschen kennen...

Mein Name ist Barbara Nehring.

Vita
Ich habe ein Studium als Film- und Fernsehwirtschaftlerin abgeschlossen und 25 Jahre glücklich und erfolgreich im TV und Filmbusiness gearbeitet. Durch die Erkenntnis, an meine Wissensgrenzen in der Erziehung meiner Hunde gestoßen zu sein, wurde ich motiviert, mich mit dem Wesen und dem Lernverhalten des Hundes intensiv zu beschäftigen. Deshalb machte ich eine Ausbildung zur Hundetrainerin mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie im Dog Coach Institut Berlin, bei Enrico Lombardi.

In mehr als 400 Ausbildungsstunden in Theorie und Praxis konnte ich mein Wissen ausbauen und viel Neues hinzu lernen. Die praktische Ausbildung erfolgte u.a. bei der Tiertafel e.V. in Berlin im Bereich Hundeverhaltenskorrektur und bei Enrico Lombardi als Hundetrainer, Hundegutachter und Sachverständiger.

Ich verfüge über den Sachkundenachweis gemäß Hundeverordnung der Länder und lt. § 11 Absatz 1 Nummer 8f Tierschutzgesetz und bin befugt gewerbsmäßig für Dritte Hunde auszubilden oder die Ausbildung der Hunde durch den Tierhalter anzuleiten und lt. § 11 Absatz 1 Nummer 3 Tierschutzgesetz, Hunde Dritter zu betreuen. Außerdem verfüge ich über den Sachkundenachweis vom Bezirksamt Berlin Pankow, Fachbereich Veterinär- und Lebensmittelaufsicht.

Seminare

Kynologie

– Die Wissenschaft der Kynologie/ Ethologie
– Die Geschichte der Verhaltensforschung
– Domestikation des Hundes

Entwicklung des Hundes

– Wesensmerkmal/ Instinkte und Triebe
– Das Lernverhalten/ Lernprozesse
– Die Körpersprache des Hundes

Die Behandlung von Verhaltensproblemen

– Ausbildungshilfsmittel
– Vergleich des Verhaltens aus der Natur
– Behandlungsgrundlagen/ Methoden

Hunderassen

– Entstehung
– Entwicklung
– Wesens- und Rassemerkmale

Die Kommunikation des Hundes

– Signale der hundlichen Kommunikation
– Rationale und emotionale Einflüsse
– Kommunikation Mensch zum Hund

Anatomie des Hundes

– Aufbau von Skelett, Muskulator und Organen
– Die Sinnesorgane und Sinneswahrnehmung
– Der Bewegungsapparat und seine Erkrankungen

Erkrankungen und Erste Hilfe

– Allgemeine Maßnahmen
– Innere uns äußere Verletzungen
– Praktische Übungen
– Schmerzerkennung

Aggressionsverhalten

– Arten von Aggressionen
– Die Entstehung und Behandlung von Aggressionen

Ernährung und Tierheilkunde

– Die Lehre der Deklarationen auf Verpackungen
– Artgerechte Ernährung aus naturheilkundlicher Sicht

Seuchen und Infektionen

– Parasitäre- und seuchenhafte Erkrankungen

Rechtskunde

– Tierschutzgesetz/ Tierschutzhundeverordnung
– Gesetz zur Bekämpfung gefährlicher Hunde
– Landeshundegesetz und – verordnungen
– Rechtsvorschriften für die Hundehaltung (OwiG)
– Jagd-, Naturschutz- und Waldgesetze der Länder

Die moderne Hundeschule

Konzept zum Aufbau und zur Leitung einer erfolgreichen Hundeschule
– Aufbau und Gestaltung von Kursen
– Marktanalyse


Zusätzliche Seminare

Günter Bloch

(Hundeverhaltensforscher, Hundeverhaltenstrainer, Betreiber der Hunde Farm Eifel, Gründer des Caniden Verhaltenszentrum – 1977)

Dr. Udo Gansloßer

(Dozent für Zoologie, Hundeverhaltensforscher)

Anita Balser

In der Muttersprache des Hundes
(Hundetrainerin, Autorin, Gründerin HTS)

Evelyn Traylor

Tellinton TTouch nach Linda Tellington-Jones
Diese gewaltfreie Methode erleichtert die Kommunikation mit Tieren, fördert ihre Ausbildung und bietet eine Form der Hilfe im Fall von Verhaltensproblemen sowie bei Krankheit oder Rekonvaleszenz.

Sabine Tappendorf

(Hundetrainerin und Inhaberin der Dog School Berlin Brandenburg)

Christina Sondermann

Spielend Fit fürs Leben – neue Beschäftigungsideen für Hunde
(Buchautorin „Das große Spielebuch für Hunde“,“Einfach Schnüffeln“)

Ernährungsberatung

Konrad Reiber & Andreas Schmidt
Reico-Logo3ernaehrungsberaterreico-web

Neuroanatomie und Verhaltensstörungen beim Hund

Robert Mehl

Verhaltensstörungen und Therapien beim Hund

Nadin Matthews
seminar-verhaltensstörung-mathews-001-web

Auch ein Hund ist, was er isst

Sophie Strodtbeck
weiterbildung-strodtbeck