Für WelpenhalterInnen mit wenig Zeit aber hohen Zielen bieten wir:

Die Ganztags-Welpenschule!

Dieser Welpenkomplettkurs umfasst:

6 Gruppentage von 10-16 Uhr in der Hundeschule

plus ein individuelles zweistündiges Kennenlern- und

Einstiegstraining bei Ihnen zu Hause.

 

Teilnehmerzahl: Maximal 6 Welpen,

                          also zwei Hunde pro TrainerIn

Mindestteilnehmerzahl: 5 Welpen

 

Erstgespräch/Einzeltraining:            130,- €

Welpenkomplettkurs:                        570,- €

 

Kursbeginn: am Montag, den 26.04.2021 >>>VERSCHOBEN AUF DEN 10.05.2021 !!!!

 

Für Hunde im Alter von ca. 3 bis 5 Monaten. Der perfekte Start ins Stadtleben!

 

Die Idee: Wir nehmen Ihnen einen großen Teil der Arbeit ab und beziehen Sie trotzdem voll in die Erziehung Ihres Hundes mit ein.

Welpen sind besonders lernbegierig. Gleichzeitig sind sie nicht gerade Konzentrationsweltmeister und lassen sich sehr leicht ablenken. Das kann einem als Hundehalter mehr als nur ein paar Nerven und vor allem sehr viel Zeit kosten.

 

Unser Angebot:

Sie bringen uns Ihren Welpen an 6 aufeinanderfolgenden Montagen jeweils um 10 Uhr in unsere Hundeschule in Pankow. Diese liegt sicher eingezäunt in einer ruhigen Gegend. Dort arbeiten wir mit Ihrem neuen Familienmitglied an der Grunderziehung.

 

Wir, das sind die Hundetrainerinnen Barbara Nehring und Susan Bruns sowie Hundetrainer Sven Ihden.

 

Auf dem Programm stehen Übungen, die das Leben mit ihrem Hund zu Hause und unterwegs deutlich erleichten:

 

Auf die Decke, Platz und Bleib, entspanntes Bei Fuß gehen, Bordsteintraining, Ruheübungen, der kleine und der große Abruf, Aufbau der Beißhemmung, Boxengewöhnung, Abbruchsignal und Lobewort, Schleppleinenarbeit, der Aufbau von Handsignalen und vieles mehr...

 

In den Übungspausen kann ihr Welpe mit den anderen Welpen spielen aber auch von älteren Hunden Sozialverhalten für Fortgeschrittene lernen. 

 

Wir achten auf die wichtigen Schlaf- und Ruhepausen.


Um 15 Uhr kommen sie dazu und dann sind Sie dran. Wir zeigen Ihnen was ihr Welpe gelernt hat und wie sie die neuen Übungen klar und erfolgreich anwenden.

 

Zum Schluss besprechen wir die Hausaufgaben bis zum nächsten Training bei uns.

 

Am Ende des Kurses werden wir zusammen erfolgreich sein, wenn Sie bis zum nächsten Unterrichtstag mindestens 3x am Tag 10 Minuten mit ihrem Hund den neuen Stoff eingeübt haben.

 

Warum jetzt schon in die Grundschule?

In den ersten Lebensmonaten brennen Welpen darauf, die Welt kennen zu lernen. Jetzt können wir und Sie die Aufgeschlossenheit und unendliche Neugier ihres Lieblings am besten für eine erfolgreiche Vorschule nutzen, um für die nächsten gemeinsamen Jahre eine tolle Teambasis zu schaffen. Früh übt es sich besser.

Noch Fragen? Rufen Sie gerne an  oder nutzen Sie das Kontaktformular.

 

Unser Tipp:

Warten Sie nicht mit der Erziehung Ihres Hundes, bis er mitten in der Pubertät steckt oder sogar schon erwachsen ist. Denn dann wird es sehr aufwendig einem Vierbeiner die wichtigsten Regeln des Zusammenlebens beizubringen.

Welpen-Portrait